Freitag, 29. Oktober 2010

Manhattan Clearface - Natural Mat make-up die 2te (Version) ^-^

Bonjour liebe Leute,

euch ist bestimmt schon aufgefallen, dass Manhattan Clearface sein Makeup überarbeitet hat und jetzt eine neue Version zu kaufen ist.

Ich habe beide Versionen und wollte mal die Unterschiede aufzeigen (Gemeinsamkeiten gibts nämlich eigentlich gar nicht):


Links das Neue, rechts das Alte


Die Inhaltsstoffe und das Design haben sich geändert.


Oben das Alte
Unten das Neue


  1. Zink ist ja bekanntlich essentiell für das Abheilen von Wunden und das Hemmen von Entzündungen.
  2. Also in Bezug auf die Foundations, ist es so das die alte Version überhaupt kein Zink enthält.
  3. Auch Salicylsäure bekämpt Pickel ja auch. Aber auch das hat die alte Version nicht.
  4. Beides enthält aber die neue Version
  5. Außerdem hat sie einen LSF 15 (die Neue)
  6. Die neue Version ist Öl-Frei, die alte enthält eine Menge Öle
  7. Und ganz wichtig: Die neue Version mattiert wirklich, die alte nämlich überhaupt nicht ;)

Das MakeUp kostet zwischen 4 und 5 Euro. Bei dm ist es immer günstiger, als bei Rossmann zum Beispiel.


oben: Neue Version
unten: Alte Version


Hier ein kleiner Überblick über die Inhaltsstoffe der neuen Version.
Die Inhaltsstoffe Zink PCA und Salicylsäure sind außen, deswegen kann man sie nicht gut sehen, sorry. Aber ich sage es euch ja :)

Jetzt kommt etwas, was die hell-häutigen Beautys von euch erfreuen dürfte!!!

Die Farbe der hellsten Ausführung (70 Vanilla) ist jetzt heller geworden!



Links die neue Version, daneben die Alte. Der Unterschied kann ich sehen lassen, oder? Beide Versionen sind eher gelbstichig bis neutral.

Ich trage die Foundation nicht oft, deswegen kann ich zu dem Pickel-reduzierend-Ding nichts sagen, aber ich finde die Inhaltsstoffe der neuen Version sprechen dafür, Pickel zu bekämpfen. Zumindest ist es ideal für unreine Haut. Die Deckkraft ist mittel.

---------------------------------------------------------------------------------

Ich hoffe das konnte einigen von euch helfen, die zu Pickeln neigen und eine mattierende Foundation suchen, die die Haut gegen Pickel unterstützt.


Kommentare:

  1. Danke für die tolle Review! Ich werde das Make up auch mal ausprobieren. Ich bin schon ziemlich hellhäutug und ärgere ich oft wenn dunklere Make ups einen Rand machen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja da freu ich mich, wenn dir das geholfen hat!
    Vom Auftrag her ist es auch ganz simple, also verteilen lässt es sich sehr gut.

    Grüße :*

    AntwortenLöschen
  3. Achso ich muss noch sagen, dass die neue Version sehr stark duftet. Also vor dem evtl. Kauf mal am Tester schnuppern ;).

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...